Tipps für den Vatertag in Münster

Münster, Vatertag, Tipps, Ausflüge

Papa ist der Beste – und Mama DIE Beste. Am Donnerstag (31.5.) ist Vatertag. Eine tolle Gelegenheit also, um unseren Vätern einmal zu zeigen, wie lieb wir sie haben. Wir haben hier ein paar Ideen für den Vatertag zusammengetragen, die sowohl für Shopping-Queens und -Kings (Stichwort „Geschenke“) als auch für die Unternehmungslustigen unter euch (Stichwort „Ausflüge“) geeignet sind. 

Geschenktipps zum Vatertag

Wenn Mama zum Shopping-Trip auf dem Prinzipalmarkt in die Stadt fährt, hat Papa mal wieder Zeit, sich zu entspannen. Wie wäre es also mit einem guten Buch – am besten eins, das sich mit seinem Lieblingsthema oder Hobby befasst? Euch fehlt eine Idee? Dann schenkt ihm doch eine Jahresmitgliedschaft in der Stadtbücherei, damit er die größte Auswahl hat. Ganz sicher freut sich euer alter Herr auch über ein schönes Foto von euch beiden in einem hübschen Rahmen. Ihr wisst ja, früher hat man einfach alles fotografisch (analog auf Film) festgehalten und in Alben gesammelt.

Schlemmen ist auch eine Option! Euer Papa ist Feinschmecker? Dann ladet ihn doch zu einem leckeren Essen ein oder kocht ganz einfach selbst. Das kommt ganz bestimmt super an – schmecken muss es ja nicht zwingend, die Geste zählt. Gemeinsame Zeit ist heutzutage auch immer ein beliebtes Geschenk. Zusammen einen Auftritt seiner Lieblings-Band oder -Comedians besuchen, wäre sicherlich auch ein Highlight für euren Daddy. In Münster sind ja regelmäßig Stars und Sternchen zu Gast. Und wenn euch keine dieser Geschenkideen überzeugt, dann tut es sicher auch ein Kiste seines Lieblings-Biers. Prost, auf euch Väter!

Unternehmungen am Vatertag

Natürlich könnt ihr in Münster und Umgebung auch tolle Papa-Kind-Ausflüge und -Unternehmungen machen. Wie wäre es mit diesen Orten und Zielen?

  • Ab in die Hallenbäder oder Freibäder der Stadt
  • Picknicken im Park
  • Einen Zoobesuch machen
  • Am Kanal grillen
  • Mit Papa gemeinsam ein Museum besuchen
  • Zusammen ins Kino oder Theater gehen
  • Durch die Tecklenburger Altstadt spazieren
  • Zum Herrmannsdenkmal wandern, bzw. durch den Teutoburger Wald
  • Zur Burg Vischering in Lüdinghausen fahren
  • Einen Abstecher nach Enschede machen – oder sogar an die Küste fahren
  • Durch einen Wildpark im Umland spazieren
  • Das Kloster Bentlage in Rheine oder die Burg Hülshoff in Havixbeck bestaunen
  • Einen Abstecher ins schöne Sauerland machen
  • Eine Stadt im Umland besuchen, die man vielleicht sonst nicht so oft sieht: Greven, Beckum, Warendorf, Coesfeld, Emsdetten, Stadtlohn, Bocholt
Tags: Ausflüge, Familien, Geschenktipps, Münster, Tipps, Unternehmungen, Vatertag

Related Posts

by
Previous Post Next Post
0 shares