Profis erklären: Die Europawahl

Münster, Europawahl, Interview

Am 26. Mai steht in Deutschland die Europawahl an, und auch die Münsteraner ziehen an in diesem Tag in die Wahllokale, um ihr Kreuz zu machen. In anderen EU-Staaten, wie zum Beispiel in den Niederlanden, wurde schon gewählt. Es ist die neunte Europawahl. 751 Abgeordnete werden in das EU-Parlament in Brüssel gewählt, um die Zukunft der Europäischen Union für die kommenden fünf Jahre zu gestalten. Passend zur Wahl starten wir deshalb eine neue Rubrik auf unserem Blog. In „Profis erklären“ bringen euch Experten wichtige Themen näher –  und zwar auf den Punkt und ohne Schnickschnack. Diesmal erklärt euch der Münsterländer Sozialwissenschaftler Bernd Wesbuer, warum die Europawahl so wichtig ist – auch auf lokaler Ebene. Solltet ihr noch unentschlossen sein, ob es sich lohnt, am Sonntag wählen zu gehen, dann kann euch dieses Gespräch vielleicht davon überzeugen. Denn so viel steht fest: Jede Stimme zählt und kann tatsächlich etwas bewegen.

Darum ist die Europawahl so wichtig

Herr Wesbuer, warum ist es so wichtig, am Sonntag wählen zu gehen?

Die EU ist ein großes Friedensprojekt. Wollen wir dieses Projekt den Nationalisten und Rückwärtsgewandten überlassen? Hass geht immer wählen. Wir sollten unsere Stimme nutzen, damit dieses Friedensprojekt nicht in die Hände der Radikalen fällt.

Welche Auswirkungen hat die Europawahl auf Deutschland?

Viele Entscheidungen, die auf europäischer Ebene getroffen werden, haben unmittelbare Auswirkungen auf die deutsche Gesetzgebung. Wir können am Sonntag die Gelegenheit nutzen und die Politik der nächsten fünf Jahre mitbestimmen.

Und welche konkret auf Münster?

Gerade Studenten und Studentinnen können von der Europäischen Union profitieren. Hier ist vor allem das Erasmus Programm zu nennen. Im Rahmen dieses Programms haben junge Menschen die Möglichkeit, innerhalb der EU zu studieren und so Freundschaften und Kontakte über Ländergrenzen hinweg zu knüpfen.

Tags: Europa, Europawahl, Münster, Wahl, Wählen, Wissen, Zukunft

Related Posts

by
Previous Post Next Post
0 shares