Reisetipps: Amsterdam

Amsterdam, Reisetipps, Ausflug, Wochenende

Wisst ihr, was uns an Münster besonders gut gefällt? Mit dem Auto ist man in gut zweieinhalb Stunden in Amsterdam. Wer holländische Luft schnuppern möchte und eine der – unserer Meinung nach – schönsten Städte der Welt besuchen möchte, kann also ziemlich unkompliziert einen Wochenendausflug in die Hauptstadt der Niederlande machen. Lust bekommen? Damit ihr nur noch losfahren müsst, ohne groß in die Recherche zu gehen, haben wir gemeinsam mit unseren Instagram-Followern ein paar tolle Tipps für einen Amsterdam-Besuch zusammengestellt.

Das 212 Restaurant

Ein Essen im 212 ist ein Erlebnis. Nicht nur für den Gaumen, sondern auch für die Augen. Denn man kann den Köchen live beim Zubereiten der Gerichte zuschauen. Das Auge isst mit, heißt es doch so schön. Die Adresse: Amstel 212.

9 Straatjes

9 Straatjes, oder auf 9 Gässchen, ist ein malerisches Grachtenviertel mit zahlreichen Vintage- und Designerboutiquen sowie süßen Cafés. Guter Punkt zum Starten: Wolvenstraat 9.

Das Anne-Frank-Haus in Amsterdam

Knapp zwei Kilometer südlich vom Hauptbahnhof in Amsterdam, in der Prinsengracht 263, liegt das Anne-Frank-Haus. Es ist heute ein Museum, das Anne Frank und anderen Opfern des Holocaust gewidmet ist.

The Avocado Show Restaurant

Du magst gesunde, nachhaltige Küche, die dazu auch noch lecker ist und fancy aussieht? Das Restaurant „Avocado Show“ könnte dein neuer Lieblingsort in Amsterdam werden. Die Adresse: Daniël Stalpertstraat 61.

Adam Lookout

Das Hotel „Sir Adam“ ist eine besondere Unterkunft. Denn es ist ein riesiger Turm, in dem es viel zu entdecken gibt. Wer schwindelfrei ist, bekommt von der Spitze des Hotels einen spektakulären Ausblick über Amsterdam. Die Adresse: Overhoeksplein 7.

Ajax-Stadiontour

Die Johan-Cruijff-Arena ist das Zuhause von Fußballvereins Ajax Amsterdam. Online lassen sich Touren durch das Stadion buchen.

Café Pluk

In der Reestraat 19 liegt das Café Pluk. Perfekt, um ein kleines Päuschen einzulegen.

Catch Restaurant

Das Restaurant Catch, Thorbeckeplein 15-17, ist nicht nur für die Geschmacksknospen, sondern auch fürs Auge ein echtes Highlight. Im lichtdurchfluteten Ambiente mit Blick aufs Wasser genießt man mediterrane Gerichte und Meeresfrüchte.

Amsterdam, Reise, Restaurant, Catch
Amsterdam-Besucher sollten sich das Restaurant Catch nicht entgehen lassen

Coffee & Coconuts

Ein bisschen Tropen-Feeling geht auch in Amsterdam. Im Coffee & Coconuts lässt sich prima Kaffee trinken, etwas essen oder Cocktails trinken. Die Adresse: Ceintuurbaan 282-284.

De Pijp

Das Stadtviertel im Süden von Amsterdam lädt zum Bummeln ein. Es gibt viele kleine Cafés und tolle Läden. Alles mit alternativem Flair.

Grachtenfahrt „Spezial“

Amsterdam ist durchzogen von kleinen Kanälen, den Grachten. Diese kann mit kleinen Booten aus nächster Nähe erleben. Touren werden überall in der Stadt angeboten. Aber wir hätten da etwas ganz Besonderes für dich. Denn es gibt sie auch als Burger-und-Bier-Touren, zum Beispiel hier: Prins Hendrikkade 25.

Amsterdam, Reise, Grachten, Grachtenfahrt
Während eines Besuchs in Amsterdam gehört eine Grachtenfahrt dazu

Das Historische Museum von Amsterdam

Wer Lust auf eine kleine Zeitreise hat, kann Amsterdams Historisches Museum besuchen. Es befindet sich in der Kalverstraat 92 und bietet einen Überblick über die Geschichte der Stadt.

NDSM Werft

Mit einer Fähre vom Hauptbahnhof aus erreicht man in Windeseile die NDSM Werft. Dort ist ein Künstlerviertel entstanden, das sich wunderbar für einen Spaziergang eignet.

Ron Gastrobar Oriental

Gerichte aus 1001 Nacht gibt es in Amsterdam in der Ron Gastrobar Oriental. Die Adresse: Kerkstraat 23.

Stach Food

Von Stach gibt es gleich mehrere Filialen in Amsterdam. Zum fairen Preis gibt es dort Snacks aller Art. Zum Frühstücken geeignet, aber auch einfach so für zwischendurch.

Vondelpark

Der Vondelpark in der Nähe vom Rijksmuseum ist der zweitgrößte Park Amsterdams. Bei gutem Wetter lädt dieser zum Flanieren und Entspannen ein.

Amsterdam, Reise, Vondelpark, Park
Der Vondelpark ist ein Highlight für Freiluft-Junkies

Waterkant Café & Bar

Wer den Abend gemütlich ausklingen möchte, kann das im Waterkant in der Marnixstraat 246. Leckere Getränke und Snack sowie ein schöner Blick aufs Wasser.

Dieser Beitrag enthält unbeauftragte und unbezahlte Werbung.

Tags: Amsterdam, Ausflug, Holland, Münster, Reisen, Tipps

Related Posts

by
Previous Post Next Post
0 shares