Geschenkideen für Oma und Opa

Münster, Geschenkideen für Oma und Opa

Omas und Opas sind einfach super! Auch hier in Münster lieben wir sie ganz besonders. Sie geben uns so viel, passen auf uns auf, erzählen tolle Geschichte, sind richtig gute Zuhörer und stecken uns natürlich auch immer mal wieder eine kleine Geldspritze zu. Kann man ja immer gut gebrauchen. Wir finden, es ist wichtig, den Omis und Opis da draußen auch mal etwas zurückzugeben. Deshalb wollten wir von euch wissen, ob ihr ein paar Geschenkideen für die Eltern unserer Eltern parat habt. Vorab so viel: Eure Antworten fanden wir richtig schön. Also haben wir die Geschenkideen in eine Liste gepackt, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Wem noch die zündende Geschenkideen fehlt, der wird hier ganz bestimmt fündig. Ein Zitat besagt: „Enkel sind Vorwand für Großväter, sich eine elektrische Eisenbahn zu kaufen.“ Wie wär’s damit?

Das sind eure Geschenkideen

  • Bei dem Wetter eine Glaskaraffe. Ältere Menschen vergessen oft, zu trinken 🙂
  • Unter der Woche schön frühstücken gehen
  • Wir verschenken gerne Zeit. Darüber freuen sie sich am meisten
  • An dem Tag unternehmen wir etwas Schönes. Letztes Jahr waren wir Waffeln essen
  • Man kann auch immer gut beim Theater gucken, was dort für Veranstaltungen sind
  • Oma und Opa einpacken und Kaffee trinken gehen
  • Ein Mehrgenerationenfoto machen
  • Vielleicht mal wieder ein gemeinsamer Kinobesuch
  • „Aaseekugeln“, das sind Pralinen aus dem Münster-Souvenirs-Laden
  • Ich habe ein Hörbuch-Abo verschenkt
  • Ein Fotobuch, Kalender mit Bildern von den Personen, die in den Monaten Geburtstag haben
  • Ein gemeinsames Abendessen
  • Einen gemeinsamen Ausflug in die Natur machen
  • Ich habe meiner Oma zum 80. eine Fahrt nach Amsterdam geschenkt. Sie war zuvor noch nie da. Es war lustig 🙂 (Ihr wollt auch nach Amsterdam? Hier sind unsere Tipps, Anm. d. Red.)
  • Meine Oma hat ein Wochenende bei uns in Münster geschenkt bekommen
  • Da meine Oma kaum noch sehen kann, aber immer noch gerne spielt, habe ich ihr Riesen-Kniffelblöcke geschenkt und gigantische Würfel dazu. So kann sie eigenständig an Spieleabenden teilnehmen
  • Zu Ostern gab es einen Satz Spielkarten in DIN A5
  • Eierlikör-Sprühsahne kam besonders gut an (auch bei ihren Freundinnen)
  • Den Dom besichtigen und die Uhr dort zeigen und danach Kaffee und Kuchen
  • Es gibt ein Buch, da können die Großeltern ihr Leben aufschreiben. Total schön!
  • Ein gemeinsamer Tag an der Nordsee

Dieser Beitrag enthält unbezahlte und unbeauftragte Werbung.

Tags: Familie, Freude, Geschenke, Geschenktipps, Großeltern, Münster, Münsterland, Oma, Opa, Reisen, Sightseeing

Related Posts

by
Previous Post Next Post
0 shares