Muttertag in Münster: Das habt ihr vor

Muttertag, Münster, Ideen

Mama ist die Beste! Und am 12. Mai ist Muttertag. Die perfekte Gelegenheit, um unseren Mamis einmal zu zeigen, wie wichtig sie uns eigentlich sind. Wir haben euch gefragt, was ihr am Muttertag in Münster vorhabt. Hier sind eure Ideen. Wer weiß, vielleicht gibt es da draußen ja noch ein paar Un- oder Kurzentschlossene, die sich inspirieren lassen wollen. Also: Holt Papier und Stift raus – denn es sind wirklich tolle Ideen zum Muttertag dabei, die all den Mamas in Münster und Umgebung ganz sicher ein Lächeln ins Gesicht zaubern werden.

Das sind eure Ideen für den Muttertag

  • Einen Tag in der Sauna mit Massage verbringen
  • Ich schenke meiner Mama Macarons
  • Am Hafen sind die Ateliers geöffnet, dort werden wir rumschlendern
  • Essen gehen
  • Ich werde meiner Mama einen Kuchen backen
  • Zeit nehmen für einen Spaziergang
  • Einen schönen Brief schreiben
  • Meine Mama und ich werden schön brunchen gehen
  • Wir packen ein Verwöhn-Paket mit ihren Lieblingsleckerein
  • Einen Gutschein für ein Krimi-Dinner
  • Ein schönes Buch kaufen
  • Dieses Jahr gehen wir nicht essen, ich werde für meine Mami kochen
  • Eine teure Flasche Sekt, die wir zusammen trinken
  • Ihr Lieblingsparfum
  • Ein gemeinsamer Friseurbesuch
  • Ein selbstgemachtes Fotobuch
  • Wir gehen Samstag shoppen und am Hafen essen
  • Gemeinsame Zeit
  • Etwas Selbstgebasteltes schenken

Die Geschichte von Muttertag

Muttertag zu feiern, hat sich bereits 1914, ausgehend von den USA, in der westlichen Welt durchgesetzt. Der Ursprung geht allerdings bereits bis in die Antike zurück. Im antiken Griechenland wurde die Göttin Rhea veehrt. Die „modernere“ Variante entstand 1907. Die Methodist Anna Marie Jarvis aus West Virginia veranstaltete am zweiten Todestag ihrer Mutter ein Memorial Mothers Day Meeting. Das Ganze wurde so populär, dass im darauffolgenden Jahr alle Mütter der Gemeinde gefeiert wurden. Seit 1923 feiert man den Muttertag auch in Deutschland – zum ersten Mal am 13. Mai. Übrigens: Hierzulande etablierte der Verband Deutscher Blumengeschäftsinhaber den Tag zuerst als „Tag der Blumenwünsche“.

Tags: Inspiration, Münster, Muttertag

Related Posts

by
Previous Post Next Post
0 shares